~LAL~ – Like a Lady

Majestic Rose 3

Schönheit entsteht im Auge des Betrachters, sagt man. Nun, das stimmt nicht ganz. Die Ästhetik richtet sich nach strengen Beurteilungskriterien, von denen die Mehrheit sogar universell ist. Man könnte also meinen, die Leute seien in der Lage zu unterscheiden, was schön und was hässlich ist.

Aber was passiert stattdessen?

Die Welt ist voll. Voll von schlechtem Geschmack, voll mit hässlichen Dingen.

SL übrigens auch. Outfits, die gruseliger nicht sein könnten. Die totale Invasion des Schlampenlooks, Overkill der Nuttenavatare mit überbordenden Brüsten und Klavierhintern. Kurz, kürzer, am kürzesten, und darf’s beim Präsentieren noch ein wenig niveauloser sein?

Ein Quentchen mehr Hässlichkeit beim Texturieren, und schon ist ein Kleidungsstück geschaffen, das den Namen kaum noch verdient. Putzlumpen in Gürtelbreite mit glänzender Siebzigerjahre-Sisal-Textur und Faulschimmel an den Rändern trifft es eher.

Nachdem ich letztens wieder einmal Bekanntschaft mit „designter Mode“ machte, die einem die Tränen des Entsetzens in die Augen trieb, während sie gleichzeitig nur aus schlechten Templates mit schlechter Textur bestand, derweil ich erfolglos nach hübscher, elegant und stilvoll geschneiderter Neuware für mein Inventar suchte, reichte es mir.

Was die können, kann ich auch – aber besser!

Wenn es keine Mode für die niveauvolle Dame im fortgeschrittenen Alter und mit einem gewissen Anspruch an sich selbst mehr gibt, muss ich sie eben selbst herstellen.

Lange, elegante Kleider, hochgeschnittene Blusen, angenehme, das Auge erfreuende Muster und Farben. Schöne Materialien – durchaus mit erotischem Touch dort, wo es hinpasst, aber niemals nuttig. Raffinierter Sex-Appeal entsteht da, wo mehr verhüllt als gezeigt wird. Wo nur angedeutet, statt mit der Pornokeule mitten ins Gesicht gehauen wird. Es ist an der Zeit, den Schlampenoutfits  den Kampf anzusagen!

Und so wurde ~LAL~ geboren. ~LAL~ steht für „Like a Lady“ und wird immer mal wieder ästhetische Mode, Einrichtungsgegenstände und Accessoires für die Dame von Welt herausbringen.

Elegant Rose 0

Meine ersten beiden Kleider stehen inzwischen online, und ich bin wirklich gespannt, ob es eine Zielgruppe dafür geben wird.

Wer schauen mag: Fotos im Anschluss an diesen Beitrag, und zu meinem Laden am Marketplace geht es hier entlang:

https://marketplace.secondlife.com/de-DE/stores/196714

 

Elegant Rose 1

 

Elegant Rose 5

Elegant Rose 3

Elegant Rose 2

Majestic Rose 2

Majestic Rose 1

Majestic Rose 4

Majestic Rose 6

Majestic Rose 5

Dieser Beitrag wurde unter Mode, ~LAL~ veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s